Benefizturnier am 04.01.2020

Geschrieben von Bruni Wellnitz am . Veröffentlicht in Aktuelles

20200104 SSV53 Volleyball Moba Turnier

Denkbar knapp ging es in manchen Sätzen zu. Aber da uns das Glück gleich in zwei Tiebreak-Sätzen nicht hold war, landeten wir leider nur auf dem vorletzten Platz des Turniers.

 

 Das verlorene erste Spiel gegen den späteren Finalisten dämpfte unsere Spielfreude zunächst noch nicht. Als aber später im dritten Spiel bei uns gar nichts mehr lief, waren wir ganz schön frustriert. Neues Spiel - neues Glück? Leider nicht, denn es kamen ja die verlorenen Tiebreaks. Schade! Wir müssen aus dem Turnier mitnehmen, dass unsere Leistungsverbesserung im vergangenen Jahr mangels Konstanz immer noch nicht ausreicht, um gegen andere gute Mannschaften zu gewinnen.

Zu erkennen, wo man als Freizeit-Mixed-Mannschaft steht, ist eine der positiven Seiten eines solchen Turniers. Die andere, viel wichtigere Seite ist, dass wir den Benefiz-Gedanken des BR-Volley-Fanclubs MOBA mitgetragen haben und einen kleinen Beitrag zur Unterstützung krebskranker Kinder leisten konnten. Danke an Kalle und sein Team für das tolle Turnier in Bad Freienwalde!

 
    

 

 20200104 SSV53 Volleyball Moba Turnier Zeitungsartikel

Lock full review www.8betting.co.uk 888 Bookmaker